Zurück
Photovoltaikanlagen
 

Was versteht man eigentlich unter Photovoltaik?
Unter Photovoltaik versteht man die Umwandlung von Strahlungsenergie der Sonne in elektrische Energie. Diese Technik findet Anwendung auf Dachflächen, bei Parkscheinautomaten, in Taschenrechnern, an Schallschutzwänden oder auf Freiflächen. Der Name setzt sich aus den Bestandteilen Photos – das griechische Wort für Licht – und Volta – nach Alessandro Volta, einem Pionier der Elektrotechnik – zusammen.

Geeignet wäre jede Dachfläche mit Ausrichtung von Südost bis Südwest, dabei ideal sind Schrägdächer von 12° – 45° mit Ausrichtung nach Süden, aber auch Fassaden- und Freiflächenmontagen sind möglich.

Planung und Ausführung
Eine Photovoltaikanlage sollte gut geplant werden. Deshalb begleiten wir sie vom ersten Gedanken über Planung und Wirtschaftlichkeitsberechnung sowie Antragstellung zur Netzeinspeisung beim örtlichen Energieversorger bis hin zur Inbetriebnahme ihres eigenen Solarkraftwerkes.

Ein Beratungsgespräch vor Ort ist mit Sicherheit ein erster Schritt in die richtige Richtung. Fragen sie uns und erläutern sie uns ihre Vorstellung. Unsere Mitarbeiter kommen gerne und unverbindlich vorbei, um gemeinsam mit ihnen eine für sie optimale Lösung zu finden.
Wartung
Unentbehrlich, will man die Erträge und die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage langfristig erhalten. Diesen Service bieten wir ihnen ebenfalls.
Ob sie uns einzeln beauftragen, oder in Verbindung mit der Komplettbeauftragung einer gesamten Anlage.
Der Vorteil für sie:
Alles aus einer Hand!
 
 
Zurück